Über EXPLORER

EXPLORER ist eine Marke der österreichischen KSR Group.

Die Quads und ATVs werden von der Standard Motor Corporation (kurz „SMC“) in enger Zusammenarbeit mit der KSR Group entwickelt und in Taiwan produziert. Die KSR Group kooperiert bereits seit über 10 Jahren mit SMC. Seit 2012 ist SMC der exklusive Fahrzeuglieferant für EXPLORER.

SMC Headquarter

SMC wurde 1993 gegründet und ist ein taiwenesischer Hersteller mit Sitz in Kantien, Tainan. 130 Mitarbeiter stellen rund 30.000 Fahrzeuge pro Jahr her. SMC ist nach den Qualitätsmanagement-Standards ISO 9001 und 9002 zertifiziert. Die Motoren werden zum Teil vom japanischen Hersteller Fuji Heavy Industries (kurz „FHI“, in Europa unter dem Namen „Subaru“ bekannt) gefertigt. Als einer von wenigen Herstellern kann SMC auch den neuen 500-cm³-Motor von FHI beziehen.

SMC Factory

SMC Factory

SMC Factory

Die KSR Group ist mit über 120 Mitarbeitern in Europa und Spanien und 50.000 verkauften Fahrzeugen pro Jahr eins der führenden europäischen Unternehmen im Bereich Zweirad, Quad und ATVs. Neben den Eigenmarken KSR MOTO und EXPLORER ist die KSR Group auch Generalimporteur der Marken CFMOTO (AT, DE, CH, HU), LML (AT, BE, DE, CH, FR, LU) und LAMBRETTA (AT, CH, DE, FR). Der Vertrieb läuft über insgesamt über 1.200 Händler in diesen Ländern.

KSR Group Headquarter

Die KSR Group verfügt über ein prall gefülltes Ersatzteillager mit über 1,5 Millionen Teilen (jedes Jahr versendet die KSR Group rund eine halbe Million Ersatzteile!) sowie über eigene Entwicklungsingenieure und –techniker, die laufend mit den Technikern der Hersteller in Kontakt sind und gemeinsam mit diesen Entwicklungen und Verbesserungen erarbeiten und umsetzen.

KSR Group Warehouse

printRSS-FeediCalfacebookgoogle+issuuYouTubeEXPLORER bei Pinterest